Home | Projekts |
Bahnhof Frutigen
Bahnhof Frutigen

Beim Bahnhofsgebäude in Frutigen wurden die Fassade, das Dach und sämtliche Innenräume saniert.
Der BLS war es wichtig, den Charakter des von weither sichtbaren Gebäudes beizubehalten. So wurde beispielsweise das Dach wieder mit Biberschwanzziegeln gedeckt. Die Raumaufteilung im Innern des Gebäudes wurde an die heutigen Bedürfnisse angepasst: So wurden Räume vergrössert und teilweise grössere Fensterfronten eingebaut. In den Obergeschossen gibt es drei moderne und helle Mietwohnungen. Die alten Holzbalken im ausgebauten Dachgeschoss wurden beibehalten.

Das Bahnhofsgelände wird durch das sorgfältig sanierte Gebäude aus dem Jahr 1913 aufgewertet.

Projektinformationen

Bauherr:

BLS Netz AG

Architekt:

Althaus Architekten +

Elektrobausumme:

> CHF 190'000.–

Unsere Leistungen:

  • Haupt- und Unterverteilungen
  • Notbeleuchtungskonzept
  • Erdungskonzept
  • Erschliessungsinfrastruktur
  • Koordination Beleuchtung
  • Universelle Kommunikationsverkabelung (UKV) für Telefone, TV und Internet
  • Bus-System
  • Rettungswegtechnik