Home | Projekts |
BLS Bahndienstleistung Weissenbühl
BLS Bahndienstleistung Weissenbühl

Am Bahnhof Weissenbühl in Bern wurde durch die BLS das Neubauprojekt Bahndienstgebäude Weissenbühl umgesetzt. Der Gebäudekomplex ist in zwei Bereiche geteilt. Die über 2’000 m2 Lager-und Technikhalle bietet Platz für die Bahndienstleistungen.
Der dreigeschossige Büroteil bietet Platz für knapp 30 Arbeitsplätze. Die beiden Geschosse werden durch die BLS und SwissVolley genutzt.
Das Untergeschoss bietet Platz für 20 Fahrzeuge. Zudem wurde in der Einstellhalle eine Personen-Unterführung errichtet welche das Bahndienstgebäude und den Bahnhof Weissenbühl unterirdisch verbindet.

Projektinformationen

Bauherr:

BLS AG

Bauleitung:

Philipp Burren, BLS Netz AG

Elektrobausumme:

> CHF 15 Mio.

Unsere Leistungen:

  • SIA Phase 31- 53
  • Komplette Elektroplanung und Fachbauleitung
  • Elektroinstallationen Stark- und Schwachstrom
  • Beleuchtungsplanung
  • Notbeleuchtung und Brandmeldeanlage
  • Multimediaanlagen
  • Sicherheitsanlagen