Home | Projekts |
BLS Medienkanal Bönigen
BLS Medienkanal Bönigen

Der Medienkanal – die Lebensader des Areals. Vor dem eigentlichen Bau des Medienkanal mussten viele noch intakte Kabelleitungen im Vorfeld vor Ort aufgenommen und umverlegt werden – ohne Betriebsunterbrüche und Einschränkungen für den Arealbetrieb.

Der Innenausbau des Medienkanals beinhaltet alle auf den Areal notwendigen Medien. Elektrisch wurden zwei unabhängige Stromschienen zu je 2’500 Ampere installiert. Diese sichern die Arealversorgung.

Das durchdachte Konzept der Installationstrasse sichert die Erschliessung arealweit für die kommenden Jahrzehnte. Das Entfluchtungs- und Notausstiegkonzept aus dem Medienkanal in den Bereich der Schiebebühne wurde mit Feuerwehr, Nutzer und den Arealsicherheitsdispositiv erarbeitet und umgesetzt.

Projektinformationen

Bauherr:

BLS AG

Architekt:

Tiziano Gazzino, BLS Netz AG

Elektrobausumme:

> CHF 500'000.–

Unsere Leistungen: