Home | Projekts |
Carrosserie Kiener AG Schönbühl
Carrosserie Kiener AG Schönbühl

Die Räumlichkeiten der Carrosserie Kiener AG in Urtenen-Schönbühl werden saniert und mit einem Anbau ergänzt.

In den allgemeinen Räumlichkeiten und der bestehenden Spenglerei werden die Arbeitsplatzeinrichtung und die Beleuchtung erneuert. Im Anbau werden die Elektroinstallationen für mehrere Lackierkabinen und Multiarbeitsplätze geplant.
Für die benötigte elektrische Leistung wird eine Trafostation erstellt. Zudem werden Anschlüsse für E-Mobility vorgesehen und eine Photovoltaikanlage geplant.

Projektinformationen

Bauherr:

Carrosserie Kiener AG

Architekt:

AWS Architekten

Elektrobausumme:

> 400'000.–

Unsere Leistungen:

  • SIA Phase 31 – 53
  • Elektroplanung (Stark- und Schwachstrom) und Fachbauleitung
  • Beleuchtungsplanung
  • Photovoltaikanlage
  • e-Auto Ladestationen inkl. Lademanagment