Home | Projekts |
Gewächshaus Lohn
Gewächshaus Lohn

Seit 1942 dient der von der Denkmalpflege als schützenswert eingestufte Landsitz Lohn in Kehrsatz als Gästehaus des Bundesrates, in dem zahlreiche Staatsoberhäupter und weitere Staatsgäste empfangen wurden. Die gemäss Parkpflegewerk umgesetzten Massnahmen schälen die ursprünglichen Elemente des Parks wieder heraus.

Das in die Jahre gekommene Gewächshaus wurde neu erstellt. Es wurde eine automatische Steuerung für die Beschattung und Lüftung des Gewächshauses installiert. Zudem galt ein besonderes Augenmerk der Beleuchtungskoordination, bei welcher auf die speziellen Bedürfnisse der im Gewächshaus vorhandenen Botanik eingegangen wurde.

Projektinformationen

Bauherr:

Bundesamt für Bauten und Logistik BBL

Architekt:

Bürgi Schärer Architekten AG

Elektrobausumme:

CHF 50'000.–

Unsere Leistungen:

  • Anpassung Hauptverteilung im Hauptgebäude
  • Unterverteilung Gewächshaus
  • Erschliessungsplanung ab Hauptgebäude
  • Erdungskonzept
  • Koordination und Planung Beleuchtung
  • Beleuchtungsberechnungen mit Berücksichtigung der Botanik