Home | Projekts |
Pepsico Bern
Pepsico Bern

Sanierung der beiden Etagen im 2. und 3. Obergeschoss. Auf einer Fläche von 1’400m2 wurden für die Firma PepsiCo neue und moderne Büroräumlichkeiten erstellt.
Die Elektroinstallationen umfassen eine nachhaltige Beleuchtung, Sicherheitsanlagen wie die Erweiterung der bestehenden Brandmeldeanlage und Zutrittskontrollen sowie einer automatisierten Storensteuerung welche zum sommerlichen Wärmeschutz beiträgt. Zudem wurden sämtliche Netzwerkinstallationen der Arbeitsplätze und Etagenzuleitungen erneuert

Projektinformationen

Bauherr:

Frito Lay Trading Company GmbH

Architekt:

marazzi+paul Architekten AG

Elektrobausumme:

CHF 350'000.–

Unsere Leistungen:

  • SIA Phase Phasen 31 – 53
  • Haupt- und Unterverteilungen
  • Notbeleuchtungskonzept
  • Erschliessungsinfrastruktur
  • Koordination Beleuchtung
  • Multimediaanlagen
  • Sicherheits- und Überwachungsanlagen (Brandmeldeanlage, Einbruchmeldeanlage, Videoüberwachung)
  • Rauchwärmeabzug-Anlage (RWA) inkl. Integraltest\
  • Rettungswegtechnik