Home | Projekts |
Restaurant Beatushöhlen
Restaurant Beatushöhlen

Das bestehende Restaurant in den Beatushöhlen bedarf einer baulichen Sanierung mit betrieblicher Optimierung und einer optischen Aufwertung.
Der Entwurf sieht ein attraktives und neuzeitliches Restaurant vor, welches über die örtliche Nutzung hinaus strahlt. Mit der Schaffung eines zusammengefassten Raumes auf einem Niveau und mit Überhöhe wird der Raum grosszügiger gestaltet.

Für die Betriebsoptimierung sieht das Konzept neben Niveau- und Grundrissanpassungen zusätzliche Abstellräume sowie einen Gastrolift zwischen dem Erd- und Obergeschoss vor.

Das Konzept sieht weiter vor, die Dachflächen mit Ausnahme der Lukarne und des Schleppers auf eine Fläche zu legen.Grosszügige Bandfenster sorgen für viel Licht im Innenraum.

Projektinformationen

Bauherr:

Beatushöhlen-Genossenschaft

Architekt:

von allmen architekten ag, Interlaken

Elektrobausumme:

> CHF 170'000.–

Unsere Leistungen:

  • Haupt- und Unterverteilungen
  • Notbeleuchtungskonzept
  • Erdungskonzept
  • Überspannungskonzept
  • Erschliessungsinfrastruktur
  • Multimediaanlagen
  • Radio- und TV-Installationen
  • Telefoninstallationen
  • Universelle Kommunikationsverkabelung (UKV)
  • Bus-System